Die 2. Herren startet kommenden Sonntag mit dem ersten Testspiel unter der Leitung vom neuen Trainer, Marc Bigus. Los geht´s mit einem Heimspiel gegen den SV Harderberg. Anstoß ist um 14 Uhr auf dem Beutlingplatz.

Hier eine Übersicht über die Testspiele der 2. Herren:

So, 04.07.2021 um 14.00 Uhr: Heimspiel gegen SV Hardeberg II

So, 11.07.2021 um 13.00 Uhr: Heimspiel gegen SV Bad Laer III

So, 18.07.2021 um 15.00 Uhr: Auswärtsspiel bei der SG Hankenberge-Wellendorf

So, 01.08.2021 um 15.00 Uhr: Heimspiel gegen FC Bissendorf

So, 08.08.2021 um 15.00 Uhr: Auswärtsspiel beim SV Rasensport II

Fr, 13.08.2021 um 18.30 Uhr: Heimspiel gegen SV Bad Laer II

 

Wichtige Info für alle Heimspiele:
 
Es besteht Sitzplatzpflicht, somit ist weiterhin ein eigener Stuhl mitzubringen! Die Kontaktdatenerfassung läuft über die Luca-App. Alternativ einfach einen Zettel ausfüllen und mitbringen: http://tv-wellingholzhausen.de/.../Corona-Kontakdaten.pdf
 
Die 1. Herren bestreitet am Samstag, 26.06.21 ihr erstes Testspiel gegen unsere Nachbarn vom SV Viktoria Gesmold. Anstoß ist um 16 Uhr auf dem Beutlingplatz.

Wichtige Info für alle Heimspiele:
 
Es besteht Sitzplatzpflicht, somit ist weiterhin ein eigener Stuhl mitzubringen! Die Kontaktdatenerfassung läuft über die Luca-App. Alternativ einfach einen Zettel ausfüllen und mitbringen: http://tv-wellingholzhausen.de/.../Corona-Kontakdaten.pdf
 
 
Hier eine Übersicht über die Testspiele der 1. Herren:
 
 
Sa, 26.06.21 um 16 Uhr: Heimspiel gegen SV Viktoria Gesmold
 
Sa, 03.07.21 um 17 Uhr: Heimspiel gegen TV Neuenkirchen:  Spiel fällt aus!!!
 
Sa, 10.07.21 um 14 Uhr: Heimspiel gegen TuS Glane
 
Sa, 17.07.21 um 16 Uhr: Heimspiel gegen TuS Borgloh
 
Di, 20.07.21 um 19 Uhr: Heimspiel gegen BW Schinkel
 
So, 25.07.21 um 15 Uhr: Auswärtsspiel beim Hagener SV
 
Do, 29.07.21 um 19 Uhr: Heimspiel gegen SG Oesterweg
 
So, 15.08.21 um 15 Uhr: Heimspiel gegen SV Harderberg
 
Mi, 18.08.21 um 19.30 Uhr: Auswärtsspiel bei den SF Schledehausen

Am vergangenen Freitag bat der neue 1. Herren Trainer Mathias Lührmann zum ersten Training in diesem Jahr auf dem Beutlingplatz. Nach einer intensiven Aufwärmphase durchliefen die Spieler drei verschiedene Stationen – natürlich alles auf Abstand. Alle waren mit Spaß und Engagement bei der Sache und waren froh über die Möglichkeit, endlich wieder auf dem Platz stehen zu können.

Trainingsauftakt5

Hierzu waren alle 25 Spieler sowie das Trainerteam im Vorfeld negativ getestet worden. Vielen Dank an dieser Stelle nochmal an die Apotheke Wellingholzhausen für die sehr gute Zusammenarbeit.

Trainingsauftakt4

Unterdessen sind auch die Jugendmannschaften fast alle wieder ins Training gestartet. Hierbei ist sogar Kontaktsport erlaubt und nur die Trainer und Betreuer müssen einen tagesaktuellen Negativtest vorlegen. Auch hier war den Jungs und Mädels anzusehen, wie sehr der Fußball und die Bewegung in den vergangenen Monaten gefehlt hat. Am Ende des Training verließen die meisten den Platz ziemlich erschöpft, aber glücklich.

Trainingsauftakt3

Trainingsauftakt6

Auf der Trainerbank der zweiten Herrenmannschaft des WTV kommt es zu einem Wechsel. Sobald der Pandemieverlauf das Training im Amateursport wieder zulässt, wird Marc Bigus die Mannschaft in der 1. Kreisklasse Süd B übernehmen. Sein Vorgänger Daniel Vrielink kann aus gesundheitlichen Gründen seine Trainertätigkeit nicht fortführen und ist gezwungen, sein Amt niederzulegen.

Der 53-jährige Bigus trainierte zwischen 2016 und 2020 die Herrenmannschaft vom SV Eintracht Nemden in der Kreisklasse und war zuvor Spielertrainer der zweiten Mannschaft des FC Bissendorf. Der WTV ist froh, einen ehrgeizigen und erfahrenen Trainer für seine zweite Herrenmannschaft gewonnen zu haben.

Marc Bigus 2.Herren

Das Trainerteam komplettieren Andre Kuhr und Niklas Gehrenbeck, die beide bereits seit dem Saisonstart an der Seitenlinie des WTV stehen und die Mannschaft bestens kennen. Mit dieser Konstellation wird der WTV auch in die Saison 2021/2022 gehen.

Der WTV bedankt sich bei Daniel Vrielink für seinen Einsatz und wünscht ihm für seine Zukunft alles erdenklich Gute.

Nach der Besetzung des Trainerpostens durch Mathias Lührmann hat sich innerhalb der letzten zwei Wochen ein fast gänzlich neues Trainerteam formiert.

Der bisherige Betreuer Domenico di Bella steht auch weiterhin zur Verfügung und erhält Unterstützung von Martin Lührmann und Tobias Zinsler. Als Co-Trainer fungiert Stephan Lindhaus. Die beiden Torhüter Michael Klocke und Justin Hampl werden ab Sommer von Lennart Vogt in seiner Funktion als Torwarttrainer gefordert.

Trainerteam 1.Herren

Mathias Lührmann als verantwortlicher Trainer ist froh über das sechsköpfige Trainerteam. „Aufgrund von beruflichen und familiären Verpflichtungen werden wir sicherlich selten zu sechst am Spielfeldrand stehen“ schmunzelt er. Deshalb sei es umso wichtiger, breit aufgestellt zu sein, um dauerhaft ein sowohl anspruchsvolles und zielgerichtetes Training als auch eine gute Betreuung bei den Spielen anbieten zu können.

Das neue Trainerteam hat mit den Spielern bereits Gespräche geführt und ist froh darüber, dass alle ihre Zusage für die nächste Saison gegeben haben und der Kader somit vollständig zusammenbleibt.

Zum Seitenanfang